Sonntag, 16. Dezember 2012

Persönliche Gläser mit "falscher" Gravour für die Weihnachtstafel

Zuerst einmal wünsche ich einenn schönen 3. Advent!

Heute habe ich wieder eine weihnachtliche DIY-Anleitung für euch. Wie versprochen ganz fix und einfach.

Beim Aufräumen im Badezimmer fiel mir mal wieder mein matter Nagelack in die Hände.
Ich lackier mir zwar nicht so oft die Nägel, aber manchmal kaufe ich Nagellack in schönen Farben oder mit besonderem Effekt, von denen es ja jetzt immer mehr gibt (z.B. auch dieser Reißlack), um damit irgendetwas zu bemalen.
Schließlich gibt es im Nagellack-Regal wesentlich mehr Farben als im Lackregal im Baummarkt und man hat nur soviel, wie man für kleine Projekte braucht.

Von dem Trend mit dem Mattlack, war ich von Anfang an begeistert und dachte, dass man damit doch irgendwas sehr Cooles machen können muss und habe Metall und andere glänzende Dinge damit bemalt - bis mir klar wurde, dass es auf Glas aussieht wie graviert und man es zudem noch ganz einfach mit Nagellackentferner wieder entfernen kann!


Daraus ist diese Idee für festliche, pesönliche Weihnachtsgläser entstanden.






















 
  • Gläser
  • matten, farblosen Nagellack (z.B. "matt top coat" von essence)
  • Nagellackentferner zum späteren Entfernen der Beschriftung
 
Wie's gemacht wird... das kann man sich denken: einfach die Gläser mit dem Nagellack bemalen. Der Gesundheit zu Liebe würde ich den oberen Rand, an dem man trinkt, auslassen.
Der Lack hält auch das Abwaschen aus und kann mit Nagellackentferner und Küchenpapier entfernt werden.



Übrigens... mein neues Layout ist jetzt so gut wie fertig. Wie findet ihr's?

Liebe Grüße,
Anna

Kommentare :

  1. Heyhey ;)

    Ich hab mir heute mal mit meinem Morgen Kaffee viiiiel zeit in deinem Blog genommen...un ich bin total baff!!! Richtig tolle sachen und so vielseitig!!!
    Wow!

    Ganz ganz liebe Grüße aus Kanada, und die mail dürfte bald auf dem Weg sein :)
    Jo

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee! Als Platzkärtchen könnte man die Gläser dann auch gleich verwenden. Bei meinen Eltern kommt immer einiges an Verwandtschaft zusammen und da ist eine Tischordnung manchmal recht hilfreich. Ein Geschenk hätte man da auch gleich für jeden - so jetzt hast du mich auf eine geniale Idee gebracht - Danke!!!
    Dein Logo gefällt mir sehr gut, nicht überladen, genau richtig.
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...